Das kleine Winzerstädtchen Schengen in der großen Welt

Das luxemburgische Winzerstädtchen Schengen (Foto: Shutterstock) im Dreiländereck Frankreich-Deutschland-Luxemburg wurde 1985 aus seinem Dornröschenschlaf gerissen und als Begriff für europäische Reisefreiheit weltberühmt.

Auf der Bundesstraße 44 von Mannheim nach Frankfurt

Nicht vergleichbar mit der legendären Route 66 von Chicaco nach Santa Monica bei Los Angeles führt die deutsche B 44 (96 Kilometer) durch Hessen, aber auch Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Fahrt der Erinnerungen. (Foto: stock. adobe.com)

Rechtsanwalt Borchert ohne Lizenz in Zürich hausend…

Die ARD-Filmreihe „Der Zürich-Krimi“ ist in unregelmäßigen Abständen im Fernsehen zu sehen. Christian Kohlund und Ina Paule Klink geben den Ton an. (Foto: ARD/ Pfeifer)

Anna Seghers über den Aufstand der Fischer von St. Barbara

Die Erzählung über den „Aufstand der Fischer von St. Barbara“ war das Erstlingswerk der später berühmt gewordenen Schriftstellerin Anna Seghers, erschienen 1928. (Symbolfoto: stock adobe.com)

Straßburger Altstadt-Charme im Schatten des Münsters

Die Europa-Hauptstadt Straßburg hat viele Gesichter, eine gewaltige Kirche, in deren Schatten Charme und Charakter gedeihen sowie viele gemütliche Lokalitäten. (Foto: Imago)

Melodie der Liebe oder eine Tasse Glühwein voller Magie

Ein anmutiger Film aus Frankreich: „Die Melodie der Liebe“ mit exzellenten Darstellern spielt in den Tiroler Bergen und in Wien. (Foto-Copyright: Meteor-Film)

Mit der Gornergratbahn in den siebten Himmel

Eine der schönsten Blicke auf die Alpenwelt lässt sich vom Gornergrat in der Schweiz geniessen. Wer die Preise für die Bahnfahrt nicht scheut, erlebt Naturkino pur. (Foto: Imago)

Wolfgang Amadeus und andere Salzburger Süßigkeiten

Über 230 Jahre nach seinem Tod gibt Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) in seiner Geburtsstadt den Ton an, was der Stadt samt Festung Hohensalzburg in Österreich Kultstatus verleiht.

Barbara Noack lässt sich eine Zürcher Verlobung einfallen

Die Schriftstellerin Barbara Noack (Foto: Imago) feierte mit der heiteren „Zürcher Verlobung“ ihren ersten großen Erfolg. Im Dezember 2022 ist sie, 98jährig, in München gestorben.

Deutsche Fernsehsender jagen Verbrecher am Bodensee

In den 50er Jahren verbreitete Marianne Hold als Film-„Fischerin vom Bodensee“ Herz und Liebesleid. Heute dominiert dort Bösartigkeit und Verbrechen. Jedenfalls im Fernsehen. (Foto: Imago)

Goldener Strauss erinnert an verschollene Fledermaus

Ein Besuch am Strauss-Denkmal in Wien (Foto: Imago) weckt Erinnerungen an die Geschichte des Films „Die Fledermaus“, der 1945 als verschollen galt, ehe er unter Trümmern entdeckt wurde.

Goldbraune Hähnchen in der Walldorfer Chicken-Bar

Notizen über ein Landhaus, das bei Frankfurt erst zur Hähnchen-Station (Foto: Clipdealer) und danach zu einem US-Offiziersklub mutierte: Blick auf ein Stück Zeitgeschichte.

Ein Rückblick auf „Die besten Jahre unseres Lebens“

Manche Hollywood-Klassiker überdauern die Jahrzehnte: Der 1947 mit sieben Oscars ausgezeichnete Film „Die besten Jahre unseres Lebens“ (Foto: Imago) ist ein Beispiel.

Blake Edwards begann einst mit dem Rächer von Texas

Blake Edwards wurde durch zahlreiche Klassiker berühmt, darunter die „Rosaroten Panther“-Filme. Am Beginn seiner Karriere stand „Der Rächer von Texas“. (Foto: Imago)

Chinas Raumstation ist ein himmlischer Palast

Chinas Raumstation Tiangong (Himmlischer Palast) ist komplett, nachdem am 1. November 2022 das Modul Mengtian an den Zentralblock andockte. (Foto: Shutterstock)

Große Saarschleife bei Mettlach lockt Millionen Besucher

Die Saarschleife bei Mettlach-Orscholz (Foto: Imago) bietet ein unvergessliches Erlebnis und belohnt den Besucher mit dem Blick auf eine atemberaubende Naturschönheit.

Chelsea-Detektive ermitteln im Herzen von London

Chelsea ist bekannt durch seinen Fußballclub. Neuerdings gibt es eine TV-Krimireihe, die in diesem Londoner Stadtteil spielt: „The Chelsea Detective“ (Foto: Shutterstock)

Bizarre Erdpyramiden auf dem Hochplateau Ritten

Das Hochplateau Ritten in der Nähe der Südtiroler Metropole Bozen bietet erholsames Vergnügen. Die Erdpyramiden (Foto: Oliver Stör) gelten als die schönsten Europas.

Küsse des scheidenden Sommers läuten Herbst ein

Zeit der fallenden Blätter, geschrumpfte Tage, Melancholie, Nebelschwaden im Morgenlicht: Herbst, gemacht für Dichterinnen und Dichter, egal in welcher Epoche.

Remarque veröffentlicht bemerkenswerten Roman

Erich Maria Remarque veröffentlichte 1928 in der „Vossischen Zeitung“ in Berlin „Im Westen nichts Neues“. Der weltberühmte Antikriegsroman wurde 2022 zum dritten Mal verfilmt.

Alkoholselige Offiziere sind die Väter der Eisenmenschen

Die Väter der „Eisenmenschen“ waren der Legende nach alkoholselige Offiziere, die sich auf Hawaii in gehobener Stimmung Triathlon ausdachten. (Foto: Shutterstock)

Rotkehlchen, Blaumeise und ein Fremdling aus Amerika

Lebhaftes Treiben Tag für Tag. Das quirlige Flattern und Picken der Vögel aller Coleur lässt sich im heimischen Garten und auf der Terrasse zu jeder Jahreszeit gut beobachten.

„Der Untertan“ im Kalten Krieg der Nachkriegsjahre

„Der Untertan“, ein DEFA-Film von Wolfgang Staudte (mit Werner Peters in der Hauptrolle), wurde in der deutschen Nachkriegsgeschichte zum politischen Spielball. (Foto: Imago)

Lebkuchenbäcker genießen in Nürnberg Sonderrechte

In der Zeit vor Weihnachten werden überall im Land Lebkuchen aus Nürnberger Betrieben angeboten. Das schmackhafte Gebäck verspricht den Menschen Gaumenfreuden.

Rathaus prägt historische Altstadt von Frankenberg

Das alte Rathaus in Frankenberg (Foto: stock-adobe.com) ist Mittelpunkt einer von zahlreichen Fachwerkhäusern geprägten Altstadt. Ein sommerlicher Kurzbesuch.

Pragser Wildsee punktet mit sagenhaften Geschichten

Die Dolomiten und Südtirol zählen zu den beliebtesten Reisezielen. Ein reizvoller Ort im Hochpustertal ist der Pragser Wildsee zwischen Bruneck und Toblach. (Foto:Stör)

Der Eberhofer Franz in Rita Falks skurrilen Dorfdramen

Der Eberhofer Franz (Foto: Imago), Dorfpolizist in Niederbayern, verdankt seine Existenz der Schriftstellerin Rita Falk, deren Romane (und die daraus resultierenden Filme) Kult sind.

Schwarzwaldmädel bezaubert in ländlicher Verkleidung

Schwarzwaldmädel war 1950 der erste Nachkriegsfarbfilm und zugleich Impulsgeber für ein Serie triefender Heimatschnulzen. (Symbolfoto: Heim/ Shutterstock.com)

Gestrandet im idyllischen Rothenburg ob der Tauber

Eine der interessanten Städte ist das mittelfränkische Rothenburg ob der Tauber (Foto: Imago) mit Stadtmauer, dem imposanten Rathaus und vielen Fachwerkhäusern.

Held und Pfenningstorf geben Stralsund anderes Gesicht

Neues Gesicht in der Krimi-Serie Stralsund: Sophie Pfenningstorf ersetzt Katharina Wackernagel und arbeitet mit Alexander Held. (Bildrechte: ZDF/Sandra Hoever)

Heckenschütze lauert im Wald und trifft Bürgermeister

In der Nähe der US-Spionagestation „Transmitter Facility“ südlich von Frankfurt steht ein Gedenkstein, der an den 1876 erschossenen Walldorfer Bürgermeister Peter Jourdan erinnert.

Pep Guardiola auf der Suche nach dem perfekten Spiel

Auch wenn der spanische Fußballtrainer Guardiola 2021 und 2022 den Gewinn der Champions League verpasste, bleibt er mit 32 Titeln erfolgreichster Coach der Gegenwart.

Donna Leon entdeckt Brunetti am Opernhaus in Venedig

Die von Touristen überschwemmte Stadt Venedig ist auch bizarrer Krimi-Schauplatz. Donna Leon (Foto: Imago) hat mit der Figur von Commissario Brunetti einen Volltreffer gelandet.

Hans Moser glänzt im Rex als Wiener Dienstmann

Erinnerung an das Frankfurter Rex, das 1952 mit „Hallo Dienstmann“ eröffnet und 25 Jahre später geschlossen wurde. Hans Moser (Foto: Imago) in seiner Paraderolle.

Altes Schloss und kleines Dorf Namensgeber für Tirol

Dorf Tirol ist die älteste Siedlung im Meraner Land in Südtirol. Nach diesem kleinen Ort wurde das Stammschloss und das ganze Land benannt. Ein Besuch zwischen Historie und Moderne.

Mondsüchtige blicken erwartungsvoll zu Frau Luna

Seit Chinas Landung hinter dem Mond 2019 blicken Business-Männer erwartungsvoll in den Himmel. Viele Nationen haben Interesse an Frau Luna signalisiert.