Kategorien
Reise

Königsee und Watzmann schmücken das Berchtesgadener Land

Der schroffe Watzmann und der grüne Königssee prägen das Berchtesgadener Land. Ein Paradies für Touristen. Und die nahe liegende Mozart-Stadt Salzburg lädt zugleich zu einem Besuch.

Kategorien
Zeitgeschichte

Jazzmusiker und andere Künstler im Frankfurter „Franz Althoff-Bau“

Der „Franz Althoff-Bau“ im Zoologischen Garten im Ostend spielte in der Frankfurter Nachkriegsgeschichte eine zentrale Rolle als Ort für Tanz, Musik und Unterhaltung der Menschen..

Kategorien
Wissenschaft

Filmspektakel über die dramatische Rettung der Raumstation Salut 7

Über die dramatische Rettung der sowjetischen Raumstation Salut 7 im Jahr 1985 ist jetzt ein spektakulärer, russischer Spielfilm entstanden. Wie es wirklich war, ist hier zu lesen.

Kategorien
Reise

Schiff ahoi – mit dem Dampfer von Frankfurt nach Rüdesheim

Das schmucke Rheingau-Städtchen Rüdesheim hat dem Besucher einige höchst interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten – eine Schifffahrt bietet allerdings viel zu wenig Zeit, um alles zu sehen.

Kategorien
Reise

Apfelernte in Südtirol, nach alter Väter Sitte oder ganz modern

Eines der gesündesten Nahrungsmittel sind Äpfel. Bedeutende Anbaugebiete außerhalb Deutschlands liegen im Südtiroler Etschtal und im Vinschgau. Ein kleiner Bericht von der Ernte.

Kategorien
Sport

Alkoholselige Offiziere auf Hawaii sind die Väter der „Eisenmenschen“

Die Väter der „Eisenmenschen“ waren der Legende nach einige alkoholselige Offiziere, die sich auf Hawaii in glückseliger Stimmung die überaus verrückte Sportart Triathlon ausdachten.

Kategorien
Wissenschaft

Kosmonaut Leonow war der erste Mensch im freien Weltraum

Weltraumausstiege aus der Internationalen Raumstation (ISS) sind für die Raumfahrer heutzutage schon Routine, doch beim sowjetischen Kosmonauten Leonow, der 2019 verstarb, war das noch ganz anders…

Kategorien
Film

Warum Hollywood-Star Cary Grant kein Mörder sein durfte…

Im Hollywood-Thriller „Verdacht” von Alfred Hitchcock durfte der Hauptdarsteller Cary Grant auf keinen Fall einen perfiden Mörder spielen, weil er sein Image als Charmeur wahren sollte.

Kategorien
Tagebuch

Jugendjahre zwischen Ruinen und urigen Äppelwoi-Schänken

Meine Jugendjahre mit vielen Erinnerungen an die Zeit, die ich im und nach dem Krieg zwischen zahlreichen Äppelwoi-Schänken im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen verbrachte.

Kategorien
Tagebuch

Das Handwerkertreiben in der Darmstädter Landstraße 125

Einen Handwerker-Hof gab es einst im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen. Diese Betrachtung beschreibt Leben und Treiben in den zahlreichen kleinen Betrieben in den Fünfziger Jahren.

Kategorien
Sport

Schnapsbrenner Mast etabliert „menschliche Litfaßsäulen“

Der Wolfenbütteler Schnapsbrenner Günter Mast machte einst nach hartem Kampf mit dem DFB die Trikots von Eintracht Braunschweig frei für Werbebotschaften vieler Art.

Kategorien
Wissenschaft

Der „Gagarinsche Start“ in Baikonur und das moderne Wostotschny

Der so genannate „Gagarin-Start“ in Baikonur wird umgebaut, gleichzeitig wurden im russischen Kosmodrom Wostotschny bereits mehrerer Starts mit der Sojus-Rakete durchgeführt.

Kategorien
Reise Vermischtes

„Zwergenkönig“ Laurin und das Märchen vom goldenen Rosengarten

Ein spannendes Märchen erzählt vom Südtiroler Zwergenkönig Laurin, und warum die Berggipfel in der Dämmerung zu „glühen“ scheinen. Ein halbherziger Fluch soll die Ursache sein.

Kategorien
Vermischtes

Äppelwoi oder Ebbelwei, den „Schoppepetzern“ ist das ganz egal

Für den Apfelwein gibt es viele verschiedene Schreibweisen und Bezeichnungen. Für die „Schoppepetzer“ an den Tischen ist das freilich völlig egal. Hauptsache ist, dass das „Stöffche“ schmeckt.

Kategorien
Reise

Autoreise über Rosental und Schipka-Pass nach Veliko Tarnovo

Eine Autofahrt mit einem Freund von Sofia über das Rosental, den Schipka-Pass und das Freilichtmuseum Etara nach Veliko Tarnovo, der alten, aber sehr ansehenswerten Hauptstadt des Landes.

Kategorien
Sport

„Tour de France“, der Radklassiker mit den befleckten Helden

Die Tour de France gilt als das größte Radrennen der Welt, doch der Schatten des Dopings liegt seit jeher über dem Spektakel, das gleichwohl immer wieder große Menschenmassen elektrisiert.

Kategorien
Film

Ein „Aufklärungsfilm“ mit kurioser Trennung der Geschlechter

Beim Aufklärungsfilm „Eva und der Frauenarzt“ aus dem Jahr 1951 musste das Publikum nach Geschlechtern getrennt im Kino Platz nehmen. Eine lachhafte Situation, die aber viel Geld einbrachte.

Kategorien
Kultur

Bösewicht Hagen meuchelt Drachentöter Siegfried, aber wo?

Bösewicht Hagen von Tronje ermordet in der Nibelungen-Sage den Drachentöter Siegfried. Doch wo? Viele kleine und größere Städte und Orte streiten sich seit langem um den „wirklichen“ Tatort.

Kategorien
Sport

Tausend Meilen durch Italien, das ist die „Mille Miglia“

Aus dem legendären Straßenrennen „Mille Miglia“ wurde nach einem schweren Unglück und dem Verbot von 1957 eine attraktive Oldtimer-Rallye, bei der nur die Stoppuhren regieren.

Kategorien
Kultur

Waldbauernbub Peter Rosegger attackiert die „Straßenräuber“

Der österreichische Schriftsteller Peter Rosegger hat als früher „Grüner“ Schriften und Bücher hinterlassen, in denen er scharfe Kritik an der Maßlosigkeit der reinen „Geldverdiener“ übt.

Kategorien
Sport

Übungsleiter Guardiola lustwandelt auf der Straße des Fußballruhms

Mit 27 Titeln in zehn Jahren ist der spanische Trainer Guardiola der erfolgreichste Coach der Gegenwart. Seine Stationen waren bisher FC Barcelona, Bayern München und aktuell Manchester City.

Kategorien
Film

Feuer weckt Erinnerung an buckligen Glöckner von Notre Dame

Der verheerende Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris 2019 erinnerte auch wieder an den alten Film „Der Glöckner von Notre Dame“ aus 1939 mit Charles Laughton und Maureen O’Hara.

Kategorien
Sport

„Paris-Roubaix“ ist zwar hart, aber es ist keineswegs die Hölle

Ein Klassiker des Radsports ist das Rennen Paris-Roubaix, wobei es auch kilometerlang über brutales Kopfsteinpflaster geht. Gleichwohl ist der harte Trail nicht die „Hölle des Nordens“.

Kategorien
Zeitgeschichte

50 Minuten Aufenthalt in der „politischen“ Stadt Philadelphia

Eine Fahrt mit der Pferdekutsche rund um die Indendepent-Halle in Philadelphia, wo einst die Verfassung und Unabhängigkeit der USA verkündet wurden, gehört zum touristischen Pflichtprogramm.

Kategorien
Film

Zelluloidschuster lieben die Krimis von Edgar Horatio Wallace

Londoner Kriminal-Schauplätze: Der berühmte „Big Ben“ war in den Kinofilmen nach Büchern des britischen Krimi-Schreibers Edgar Horatio Wallace gelegentlich auch immer mal wieder zu erblicken.

Kategorien
Wissenschaft

Unsere winzige Erde, kreisend in kosmischen Dimensionen

Das Bil einer fernen Galaxie, angereichert mit einigen gut sichtbaren Vordergrundsternen, vermittelt dem Betrachter einen überaus starken Eindruck von den unglaublichen Dimensionen des Weltalls.

Kategorien
Tagebuch

Schreibwarenladen Zaun verleiht Bücher über den Wilden Westen

Dieser modisch gekleidete Revolvermanns vermittelt einen ganz anderen Eindruck als die üblen Gesellen, die in den rauen Wildwest-Romane in der Leihbücherei von Herrn Zaun auftraten..

Kategorien
Wissenschaft

Fossilien der Grube Messel bringen geplante Mülldeponie zu Fall

Profis und Amateure sind immer und überall auf der Suche nach der Welt von gestern. Auch in der Grube Messel bei Darmstadt wird immer wieder nach alten Fossilien gebuddelt und geschürft.

Kategorien
Film

Heurigenmusiker Karas schreibt die Ballade vom Gangster Harry Lime

Das Riesenrad im Wiener Prater spielte in dem Film „Der dritte Mann“ eine wichtige Rolle – noch mehr aber die eindrucksvollen Zitherklänge des Heurigenmusikers Anton Karas.

Kategorien
Wissenschaft

Mondsüchtige blicken sehnsuchtsvoll zu „Frau Luna“

Seit Chinas Landung hinter dem Mond Anfang 2019 blicken internationale Business-Männer wieder erwartungsvoll in den Himmel. Viele Nationen haben Interesse an Frau Luna signalisiert.