Wolfgang Amadeus und andere „Salzburger Nockerln“

Über 330 Jahre nach seinem Tod gibt Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) in seiner Geburtsstadt den Ton an, was der Stadt samt Festung Hohensalzburg in Österreich Kultstatus verleiht.
WeiterlesenWolfgang Amadeus und andere „Salzburger Nockerln“

Lebkuchenbäcker genießen in Nürnberg Sonderrechte

In der Zeit vor Weihnachten werden überall im Land Lebkuchen aus Nürnberger Betrieben angeboten. Das schmackhafte Gebäck verspricht den Menschen Gaumenfreuden.WeiterlesenLebkuchenbäcker genießen in Nürnberg Sonderrechte

Historisches Rathaus prägt Frankenberger Altstadt

Das alte Rathaus in Frankenberg (Foto: stock-adobe.com) ist Mittelpunkt einer von zahlreichen Fachwerkhäusern geprägten Altstadt. Ein sommerlicher Kurzbesuch.
WeiterlesenHistorisches Rathaus prägt Frankenberger Altstadt

Gestrandet im idyllischen Rothenburg ob der Tauber

Eine der interessanten Städte ist das mittelfränkische Rothenburg ob der Tauber (Foto: Imago) mit Stadtmauer, dem imposanten Rathaus und vielen Fachwerkhäusern. WeiterlesenGestrandet im idyllischen Rothenburg ob der Tauber

Wissenschaft, Jugendstil und Künste schmücken Darmstadt

Die Darmstädter Mathildenhöhe (Foto: Imago/Schick) wurde 2021 in die „Welterbeliste“ der UNESCO aufgenommen. Blick auf die interessante südhessische Stadt.
WeiterlesenWissenschaft, Jugendstil und Künste schmücken Darmstadt

Basilika drückt Seligenstadt den Stempel auf

In der Einhard-Basilika (Foto: Shutterstock) lebten Mönche vom 9. Jahrhundert bis 1803. Heute zeigt sich das ehemalige Kloster mit Gebäuden und Gärten als barockes Ensemble. WeiterlesenBasilika drückt Seligenstadt den Stempel auf

Beobachtungen aus einem Zug der Linie 11 in Frankfurt

Die Linie 11 führt in Frankfurt am Main von Höchst nach Fechenheim auch am Römerberg (Foto: Shutterstock.com) vorbei und bietet interessante Blicke auf die pulsierende Stadt.
WeiterlesenBeobachtungen aus einem Zug der Linie 11 in Frankfurt

Torremolinos und das weiße Mijas an der Costa del Sol

Mijas ist eine der vielen „weißen Städte“ in Andalusien, einer bezaubernden Region zwischen Sevilla und Malaga. In der Nähe liegt der berühmte Badeort Torremonilos.
WeiterlesenTorremolinos und das weiße Mijas an der Costa del Sol

Hauptwache in Frankfurt gab erstem Parkhaus den Namen

Das Parkhaus Hauptwache in Frankfurt wurde am 18. September 2021 genau 65 Jahre alt. Es ist die älteste „Beherbergungsstätte“ für Automobile in Deutschland. (Foto: Imago/Preußer)
WeiterlesenHauptwache in Frankfurt gab erstem Parkhaus den Namen

Großstadtrummel mit Kirche, Kaufhaus und Kommerz

Frankfurt, seiner Hochhäuser wegen auch als „Mainhattan“ bezeichnet, bietet faszinierende Ansichten von innerer Einkehr, Kauflust und geschäftiger Bürowelten.
WeiterlesenGroßstadtrummel mit Kirche, Kaufhaus und Kommerz

Die weltoffene Stadt Sitges an der Costa del Garraf

Unweit von Barcelona liegt die kleine Stadt Sitges, eine Kommune, die sich durch Weltoffenheit auszeichnet – und jedes Jahr interessante Events für Besucher und Einheimische bietet.
WeiterlesenDie weltoffene Stadt Sitges an der Costa del Garraf

Rivieraluft und Palmenflair im Frankfurter Nizzagarten

Am Mainufer in Frankfurt liegt zwischen Untermain- und Friedensbrücke das beliebte „Nizza“, ein Naturgarten, in dem auch mediterrane Pflanzen ihre Heimat haben. WeiterlesenRivieraluft und Palmenflair im Frankfurter Nizzagarten

Gemüsebahn kurvt durch die Straßen von Frankfurt

In Frankfurt wurden im Jahr 2021 wieder Versuche unternommen, Straßenbahnen und Lasträder als Transportmittel einzusetzen. Eine alte Idee im modernen Gewand.WeiterlesenGemüsebahn kurvt durch die Straßen von Frankfurt

Spaziergang auf dem Philosophenweg in Heidelberg

In der Studentenstadt Heidelberg gibt es einen „Weg der Philosophen“, gerne genutzt von Einheimischen und Touristen, mit einem Blick auf Stadt, Alte Brücke und Schloss. WeiterlesenSpaziergang auf dem Philosophenweg in Heidelberg

Ein Hauch von Frühling in Montreux und Château Chillon

Ein Hauch von Exklusivität umgibt die kleine Schweizer Stadt Montreux am östlichen Genfer See. Einige Erinnerungen an einen frühlingshaften Tag im Februar.WeiterlesenEin Hauch von Frühling in Montreux und Château Chillon

Schwarzer Kies und weiße Flocken in Vaduz

Ein Kurzbesuch im lieblichen Vaduz, der Hauptstadt des kleinen Fürstentums Liechtensteins, das vor einigen Jahren mit dubiosen Geldgeschäften negative Schlagzeilen machte.WeiterlesenSchwarzer Kies und weiße Flocken in Vaduz

Herr Goethe (und ich) auf dem Obstmarkt in Bozen

Der täglich geöffnete Obstmarkt in der Südtiroler Landeshauptstadt Bozen (Foto: Shutterstock) ist für Einheimische eine gute Möglichkeit zum Einkaufen und für Touristen eine Attraktion.WeiterlesenHerr Goethe (und ich) auf dem Obstmarkt in Bozen

Ungarische Rhapsodie mit goldenem Wein aus Tokaj

Einer der berühmtesten Weine gedeiht in Ungarn. Im Nordosten des Landes, nahe der Slowakai, wird der goldgelbe, süße Tokajer angebaut. Die Region zählt zum Weltnaturerbe der UNESCO.WeiterlesenUngarische Rhapsodie mit goldenem Wein aus Tokaj

Weißer Ausflugsdampfer von Frankfurt nach Rüdesheim

Das schmucke Rheingau-Städtchen Rüdesheim hat dem Besucher interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten – eine Schifffahrt bietet zu wenig Zeit, um alles zu sehen. WeiterlesenWeißer Ausflugsdampfer von Frankfurt nach Rüdesheim

Via Rosental und Schipka-Pass nach Veliko Tarnovo

Eine Autofahrt mit einem Freund von Sofia über das Rosental, den Schipka-Pass und das Freilichtmuseum Etara nach Veliko Tarnovo, der alten Hauptstadt des Landes. WeiterlesenVia Rosental und Schipka-Pass nach Veliko Tarnovo

Knapp fünfzig Minuten Aufenthalt in Philadelphia

Ein Besuch der Indendepent-Halle in Philadelphia, wo einst die Verfassung und Unabhängigkeit der USA verkündet wurden, gehört zum touristischen Pflichtprogramm. (Foto: Stock.adobe.)WeiterlesenKnapp fünfzig Minuten Aufenthalt in Philadelphia

Nürnberg zwischen Plärrer, Kaiserburg und Dutzendteich

Sehenswürdigkeiten in Nürnberg sind die Kaiserburg und das Albrecht Dürer-Haus im Zentrum (Foto: stock.adobe.com), doch auch andere Attraktionen sind zu besichtigen. WeiterlesenNürnberg zwischen Plärrer, Kaiserburg und Dutzendteich

Haushohe Kuckucksuhren in Triberg und Schonach

In den Schwarzwald-Städtchen Triberg und Schonach stehen Kuckucksuhren, die im Stil von urigen Schwarzwald-Häuschen erbaut wurden. Für den Tourismus sind sie wie geschaffen.WeiterlesenHaushohe Kuckucksuhren in Triberg und Schonach

Scharen von Fotografen an der Londoner Tower-Bridge

Ein großes Stelldichein für Lichtbildner jeder Art: Die „Tower Bridge“ in London! Die Brücke ist ein berühmtes Bauwerk und eines der am häufigsten fotografierten Objekte der Welt. WeiterlesenScharen von Fotografen an der Londoner Tower-Bridge

Friedrich Stoltze wohnt wieder am Hühnermarkt

Ein sehr markanter Kopf. Das Denkmal des Heimatdichters Friedrich Stoltze steht wieder am Hühnermarkt in der neuen Frankfurter Altstadt zwischen dem Römerberg und dem Dom. WeiterlesenFriedrich Stoltze wohnt wieder am Hühnermarkt

Bummel über die berühmte „La Rambla“ in Barcelona

Die La Rambla in Barcelona ist eine der wohl bekanntesten Stadtstraßen der Welt und führt vom Hafen mit dem Columbus-Denkmal zum Plaça de Catalunya. WeiterlesenBummel über die berühmte „La Rambla“ in Barcelona

In der Lokalbahn von Frankfurt nach Offenbach

Zwischen Frankfurt (Ecke Darmstädter Landstraße und Dreieichstraße) und Offenbach verkehrte einst die so genannte „Lokalbahn“. Erinnerungen an eine vergangene Zeit. WeiterlesenIn der Lokalbahn von Frankfurt nach Offenbach

In der Linie 5 vom Wiener Westbahnhof zum Prater

Unterwegs mit der Linie 5: Eine Straßenbahnfahrt vom Wiener Westbahnhof zum Prater eröffnet dem Fahrgast neue und profane Blicke auf die Hauptstadt Österreichs. WeiterlesenIn der Linie 5 vom Wiener Westbahnhof zum Prater

Denkmal der roten Fahnen am Bürgerhaus in Mörfelden

Eine Stahlskulptur des Darmstädter Künstlers Gerhard Schweizer steht am Mörfeldener Bürgerhaus. Sie erinnert an die später von den Nazis verfolgten Erbauer des Volkshauses. WeiterlesenDenkmal der roten Fahnen am Bürgerhaus in Mörfelden

Stadt der Skulpturen am Rande des Flughafens

Die frech grinsende Kuh Marsha der Frankfurter Künstlerin Pia Grambart gewann 2013 bei einer Skulpturen-Ausstellung im Bürgerpark Mörfelden-Walldorf den beliebten Publikumspreis. WeiterlesenStadt der Skulpturen am Rande des Flughafens

Dichterfürst Goethe turtelt mit Bankiersgattin Willemer

Im Willemer-Häuschen, das nach dem Zweiten Weltkrieg im Frankfurt wieder aufgebaut wurde, trafen sich einst Dichterfürst Goethe und Marianne Willemer. WeiterlesenDichterfürst Goethe turtelt mit Bankiersgattin Willemer

Dom mit zwei Türmen thront über Brixen-Bressanone

Der Dom mit den zwei Türmen (Foto: Imago) ist eine Sehenswürdigkeit in der Stadt Brixen-Bressanone. Ein Spaziergang durch das religiöse Zentrum Südtirols.WeiterlesenDom mit zwei Türmen thront über Brixen-Bressanone