Heckenschütze lauert im Wald und trifft Bürgermeister

Zwölf Kilometer südlich von Frankfurt steht ein sandfarbener Gedenkstein im Wald, der an den 1876 erschossenen Walldorfer Bürgermeister Peter Jourdan erinnert. (Foto: Oliver Stör) ➡️

WeiterlesenHeckenschütze lauert im Wald und trifft Bürgermeister

Rätselhafter Sechsfachmord auf Einödhof Hinterkaifeck

Im März 2022 jährte sich zum 100. Mal der Tag, an dem auf dem bayerischen Einödhof Hinterkaifeck sechs Menschen brutal ermordet wurden. Der mysteriöse Kriminalfall wurde nie aufgeklärt.
WeiterlesenRätselhafter Sechsfachmord auf Einödhof Hinterkaifeck

Tod einer Lebedame: Der Mordfall Rosemarie Nitribitt

Im Herbst 1957 wurde die Prostituierte Rosemarie Nitribitt (Foto: Imago) tot in ihrer Wohnung in der Frankfurter Innenstadt, aufgefunden. Ein Fall, der Schlagzeilen machte.
WeiterlesenTod einer Lebedame: Der Mordfall Rosemarie Nitribitt

Reporter Kisch, ein junger Schlosser und der Fall Redl

Durch das Ferstel-Palais versuchte der Generalstabschef und Spion Redl 1913 zu fliehen, gab aber auf und erschoss sich im Hotel Klomser. Reporter Kisch (Foto: Imago) berichtete.
WeiterlesenReporter Kisch, ein junger Schlosser und der Fall Redl

46 geheimnisvolle Todesfälle im Zoologischen Garten

46 verschiedene Tiere zählten zu den Opfern von mysteriösen Giftanschlägen im Frankfurter Zoologischen Garten Ende 1947/Anfang 1948. Die Fälle wurden nie aufgeklärt. (Grafik: Swift Publisher und Signale)
Weiterlesen46 geheimnisvolle Todesfälle im Zoologischen Garten