Stör-Signale

ERICHs ZEITUNG über Menschen und Ereignisse zwischen gestern und morgen

Schlagwort

Österreich

Mit der Linie 5 vom Westbahnhof zum Prater

Unterwegs mit Linie 5: Eine halbstündige Straßenbahnfahrt durch Wien eröffnet ganz neue Blicke auf die österreichische Hauptstadt. (Notizen: Erich Stör, Foto: Clipdealer)

Reporter Kisch macht den Spionagefall Redl öffentlich

Der Spionagefall Redl erschütterte 1913 die österreich-ungarische Monarchie. Der Verrat sollte vertuscht werden, doch ein Reporter machte den Fall öffentlich. (Symbolfoto: Swift Publisher, Bericht: Erich Stör)

Als Peter Rosegger noch ein Waldbauernbub war…

Der Schriftsteller Peter Rosegger hat bemerkenswerte Schriften hinterlassen, in denen er Kritik an der Maßlosigkeit der reinen „Geldverdiener“ übte. (Symbolfoto: Swift Publisher, Autor: Erich Stör)

Schnapsbrenner Günter Mast hat eine fabelhafte Idee

Wie ein Kräuterschnaps-Hersteller und Fußballfan aus Braunschweig die Trikotwerbung im deutschen Sport etablierte. (Symbolfoto: Clipdealer, Autor: Erich Stör)

Karas schreibt Zither-Ballade vom Gangster Harry Lime

Der Wiener Heurigen-Unterhalter und Zitherspieler Anton Karas wurde durch die eindringliche Musik zum Film „Der dritte Mann“ weltberühmt. (Foto: Clipdealer, Autor: Erich Stör)

© 2017 Stör-Signale — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑