Kategorie: Reisen

Meraner Land vom milden Mittelmeerklima verwöhnt

Südtirol ist immer eine Urlaubsreise wert. Besonders im Herbst, wenn Trauben- und Apfelernte anstehen, wird die Region von vielen Touristen besucht. Eine besondere Attraktion sind die Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran. (Autor: Erich Stör. Titelfoto: Oliver Stör)

Prachtboulevard „La Rambla“ im Herzen von Barcelona

Die „La Rambla“ in der katalanischen Metropole Barcelona ist eine der bekanntesten Straßen der Welt und führt vom Hafen mit dem Columbus-Denkmal zum Plaça de Catalunya – oder natürlich auch umgekehrt. (Foto: Clipdealer, Autor: Erich Stör)

Volksheld Andreas Hofer prägt das Fun-Paradies St. Leonhard

Die Marktgemeinde St. Leonhard in Südtirol – Geburtsort von Andreas Hofer – ist ein Paradies für Fun-Sportler. Besonders Rafting, das wilde Fahren mit dem Schlauchboot hat es vielen Besuchern angetan. (Foto: Clipdealer, Bericht: Erich Stör)

Heerscharen von Fotografen belagern die Tower Bridge

Die „Tower Bridge“ ist eine der berühmtesten Brücken der Welt und eines der meistfotografierten Objekte in London. (Foto und Text: Oliver und Erich Stör).

Eismensch Ötzi badete niemals im See von Vernagt

Im Schnalstal in Südtirol lädt der Vernagter Stausee zu einer interessanten Wanderung ein. Es ist eine Gegend, in der einst der inzwischen weltberühmte Eismensch Ötzi lebte. (Foto: Oliver Stör, Text: E. S.

Naturparadies Mönchbruch am Frankfurter Flughafen

Zwischen Rüsselsheim, dem Frankfurter Flughafen und der Stadt Mörfelden-Walldorf liegt der „Mönchbruch“, ein großartiges Naturparadies. (Text und Foto: Erich und Oliver Stör)

Spronser Seenplatte besteht aus zehn „Wasserpfützen“

Die zehn Spronser Seen in der Texelgruppe oberhalb von Meran in Südtirol bilden die größte hochalpine Seenplatte. Der Langsee ist der größte… (Foto: MGM / Alex Filz, Textbeitrag: Erich Stör)

Mit der Straßenbahnlinie 5 zum Wiener Prater

Unterwegs mit Linie 5: Eine halbstündige Straßenbahnfahrt durch Wien eröffnet ganz neue Blicke auf die österreichische Hauptstadt. (Notizen: Erich Stör, Foto: Clipdealer)

Beim Törggelen auf einem kleinen Bergbauernhof

Zum Törggelen in Südtirol gehören neuer Wein, Speck oder Kaminwurzen, geröstete Esskastanien und eine einladende Gaststätte… (Geschrieben von: Erich Stör, Foto: Clipdealer)

Zwei Tage zu Besuch im Dorf der Heidschnucken

In Norddeutschland sind viele Heidschnucken unterwegs, um für den Erhalt der Heidelandschaft zu sorgen. Undeloh spielt eine wichtige Rolle. (Text: Erich Stör, Foto: Clipdealer)

Eine Sensationsfahrt zum Gardasee wird annonciert

Nach den Entbehrungen und Härten des Zweiten Weltkrieges entdecken die Deutschen mit zunehmenden Wohlstand ihre Reiselust. Bevorzugtes Ziel: Italien. (Symbolfoto: Swift Publisher, Bericht: Erich Stör)

Auf der Weinstraße von Eppan über Kaltern nach Tramin

Die „Südtiroler Weinstraße“ bietet interessante Wandermöglichkeiten, eine beeindruckende Natur und schmackhafte Köstlichkeiten. (Text & Foto: Erich Stör)

Zweitürmiger Dom ist das Schmuckstück von Brixen

Die Stadt Brixen (Bressanone) gilt als das religiöse Zentrum Südtirols und hat höchst interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Zum Beispiel den Dom. (Bericht: Erich Stör, Foto: Clipdealer)

Auf dem Marlinger Waalweg unterwegs von Töll nach Lana

Einer der „gemütlichsten” Wanderrouten in Südtirol ist der rund zwölf Kilometer lange Marlinger Waalweg zwischen den Orten Algund-Töll und Lana. (Foto: MGM / Frieder Blickle, Text: Erich Stör)