Vielfältiges Leben in Nürnberg

Nürnberg, die fränkische Metropole mit ihrem Charme des Mittelalters, glänzt nicht nur mit der Kaiserburg als Attraktion für die Touristen, sondern hat viele anderes zu bieten. Kulinarisch gesehen sind die kleinen Rostbratwürstchen im Weck ebenso beliebt wie zu Weihnachten die schmackhaften Lebkuchen oder Christstollen auf dem Christkindlesmarkt.

Das Albrecht-Dürer Haus in Nürnberg ist eine Attraktion. (Foto: Clipdealer)

Einige bekannte Spielzeug-Manufakturen peppen das Image der Stadt auf, das wegen der Vergangenheit mit den „Rassegesetzen” und diversen Nazi-Massenaufmärschen auf dem  „Reichsparteitagsgelände” lange Zeit schwer angeschlagen war. Mit einem Dokumentationszentrum und informativen Führungen wird dieser Teil einer unrühmlichen Stadtgeschichte offensiv aufgearbeitet, wobei der Blick auch zu den Kriegsverbrecher-Prozessen geht. Weiterlesen