Holiday-Eisrevue aus Toledo

Kreativität, Musikalität und gute eisläuferische Fähigkeiten waren von jeher ausschlaggebend für den dauerhaften Erfolg von Eisrevuen. Um das Publikum zu fesseln, sind außerdem prunkvolle Ausstattungen, farbenfrohe Kostüme und humoristische Einlagen unerlässlich. Als dann die us-amerikanische Eisrevue Holiday on Ice im Dezember 1951 erstmals in der Bundesrepublik Deutschland gastierte, hatte sie alle diese wichtigen Elemente bereits überaus perfekt einstudiert.

Show-Elemente sind immer Erfolgsrezepte einer Eisrevue (Symbolfoto: Clipdealer)

„Fox tönende Wochenschau” hatte im Kino-Vorprogramm des Roxy-Filmtheaters in Frankfurt einen Kurzbericht über den Erfolg der Eisrevue Holiday on Ice in Nordamerika gezeigt. Obwohl in Schwarz-Weiß und kaum länger als 30 Sekunden, waren die Bilder doch so beeindruckend, dass ich als junger Zuschauer hoffte, die temporeiche Show irgendwann in naher Zukunft auch in Frankfurt am Main live erleben zu können.

Weiterlesen