26. September 2017

Alter Wasserturm erzählt Geschichten aus seinem Leben

Der alte Wasserturm am Ortseingang von Mörfelden hat eine höchst interessante Geschichte, diente er doch einst als Wasserreservoir für die Bevölkerung. Als er längst stillgelegt war, schmückten Losungen gegen Flughafenausbau und Fluglärm das Gebäude – und neuerdings werden wieder künstlerische und kulturelle Veranstaltungen in den Fokus gerückt. (Bericht & Foto: Erich Stör)